Visum Armenien

Die Staatsangehörigen der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie der Länder des Schengener Abkommens benötigen kein Einreisevisum für Armenien. Sie dürfen sich maximal 180 Tage pro Jahr in der Republik Armenien aufhalten.

Verschiedene Visa

Bitte wählen Sie das gewünschte Visum aus:

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Bitte beachten Sie unbedingt die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes!

Feiertag 21. September (Nationalfeiertag)

Republik Armenien

Visum ArmenienKontinent Asien

Fläche 29.800 km²

Einwohnerzahl 3.264.500

Hauptstadt Eriwan

Staatsform Semipräsidentielle Republik

Zeitzone MEZ + 2 Stunden

Währung Dram

Telefonvorwahl +374