Visum Elfenbeinküste (Côte d‘Ivoire)

Seit Anfang 2014 besteht für deutsche Staatsbürger auch die Möglichkeit, ein Visum bei Ankunft am Internationalen Flughafen Abidjan zu erhalten.

Dazu ist es erforderlich, vorab eine elektronische Einreisegenehmigung über die Webseite www.snedai.com zu beantragen.

Diese wird bei der Einreise am Flughafen "Félix-Houphouet-Boigny" in Abidjanin in ein Visum umgewandelt.

Gerne können wir die komplette Durchführung der Online-Beantragung im System für Sie übernehmen.

Dazu benötigen wir von Ihnen das ausgefüllte Formular "Antragshilfe Côte d’Ivoire = Elfenbeinküste" und die in den Bestimmungen aufgeführten Unterlagen per E-Mail.

Wir überprüfen die Unterlagen, bestätigen den Eingang und melden uns, sollten wir noch Daten von Ihnen benötigen.

Die Daten werden an den Anbieter des Onlineverfahrens übermittet und per Kreditkarte bezahlt.

"Snedai" leitet diesen Antrag dann an die zuständige ivorische Dienststelle zur Prüfung und Genehmigung weiter.

Innerhalb von 48 Stunden erhält der Antragsteller per E-Mail eine Eincheckgenehmigung mit Barcode ("laissez-débarquer") und Informationen über das weitere Vorgehen.

Dies betrifft Abgabe biometrischer Daten bei der Einreise und noch vorzulegender Dokumente.

Der Service für die Online-Einreisegenehmigung beträgt pro Antrag inklusive Kartengebühren 30 Euro.

Die Gebühren für ein Kurzzeitvisum (maximal 3 Monate gültig) betragen derzeit 73,00 Euro.

Die Botschaft in Berlin ist für Antragsteller aus Deutschland, Österreich, Polen, Slowakei, Tschechische Republik und Ungarn zuständig.

Es werden nur noch biometrische Visa erteilt. Alle Antragssteller müssen persönlich beim Konsulat vorstellig werden, um dort eine digitale Erfassung der Fingerabdrücke vorzunehmen und ein biometrisches Passfoto anzufertigen.

Die Abholung der Unterlagen kann über uns erfolgen. Wir benötigen dann eine schriftliche Vollmacht von Ihnen!

Verschiedene Visa

Bitte wählen Sie das gewünschte Visum aus:

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Feiertag 7. August (Nationalfeiertag)

Republik Côte d’Ivoire

Visum ElfenbeinküsteKontinent Afrika

Fläche 322.461 km²

Einwohnerzahl 19.0000.000

Hauptstadt Yamoussoukro

Staatsform Präsidialrepublik

Zeitzone MEZ - 2 Stunden

Währung CFA-Franc

Telefonvorwahl +225