Visum Kap Verde

Die Regierung der Republik Kap Verde befreit ab dem 1. Januar 2019 Staatsbürger der folgenden Länder vom Touristenvisum für Kurzaufenthalte bis maximal 30 Tage: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden,Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechiche Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Zypern. Diese Maßnahme gilt für Staatsangehörige der vorher genannten Länder, die sich ab dem 29. Dezember 2018 an den Grenzübergängen Kap Verdes mit ihrem Pass und einer Reisebestätigung ausweisen. Bürger ohne Visumpflicht sind verpflichtet sich auf der Internetplattform www.ease.gov.cv bis zu 5 Tage vor Reiseantritt zu registrieren, unter Angaben der Informationen aus dem Reisepass, Reisezeitraum (Ein- und Ausreisedatum), der Flugnummer und den Ort der Unterkunft. Bitte beachten Sie, dass ausländische Staatsbürger, die bereits über ein gültiges Einreisevisum verfügen, keine Vorregistrierung benötigen.

Sie können sich auf Ihre Reise nach Kap Verde konzentrieren, wir kümmern uns um Ihr Visum.

Verschiedene Visa

Bitte wählen Sie das gewünschte Visum aus:

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Feiertag 5. Juli (Nationalfeiertag)

Republik Kap Verde

Visum Kap VerdeKontinent Afrika

Fläche 4.033 km²

Einwohnerzahl 516.000

Hauptstadt Praia

Staatsform Parlamentarische Demokratie

Zeitzone MEZ - 3 Stunden

Währung Kap-Verde-Escudo

Telefonvorwahl +238