Visum Swasiland

Deutsche Staatsbürger erhalten bei der Einreise das Visum für einen Aufenthalt bis 90 Tage.

Einreisevoraussetzungen Reisepass (mindestens 6 Monate Restgültigkeit bei der Ausreise), Flugtickets, Reisedokumente für die Rück- oder Weiterreise, sowie der Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt, werden benötigt.

Bei der Einreise aus einem Land mit Gelbfiebervorkommen (Lateinamerika, Afrika) wird ein gültiger Nachweis einer Gelbfieberimpfung benötigt. Dies gilt nicht für Kinder unter 1 Jahr.

Die Botschaft von Swasiland in Brüssel ist durch folgende Honorargeneralkonsulate in Deutschland vertreten:

Honorargeneralkonsulat des Königreichs Swasiland,
Große Präsidentenstraße 5, 10178 Berlin

Telefon (030) 28096250

zuständig für Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen

Honorargeneralkonsulat des Königreichs Swasiland,
Worringer Straße 59, 40211 Düsseldorf

Telefon (0211) 350866

zuständig für Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Online-Formular

Formulare (PDF)

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Feiertag 6. September (Nationalfeiertag)

Königreich Swasiland

Visum SwasilandKontinent Afrika

Fläche 17.363 km²

Einwohnerzahl 1.370.424

Hauptstadt Mbabane

Staatsform Absolute Monarchie

Zeitzone MEZ

Währung Lilangeni

Telefonvorwahl +268