Visum Tunesien

Deutsche Staatsbürger sind visumfrei bis zu 90 Tage Aufenthaltsdauer. Das betrifft auch Techniker, Monteure und Serviceleute, die auf Vertragsbasis von deutschen Firmen entsandt werden. Für alle anderen Länder muss eine telefonische Anfrage gestellt werden.

Einreisevoraussetzungen Reisepass (mindestens 6 Monate Restgültigkeit bei der Einreise).

Der von der tunesischen Grenzbehörde ausgegebene Einreisenachweis "Carte de visiteur non-résident" muss sorgfältig aufgehoben und bei Wiederausreise vorgelegt werden.

Staatsbürger aus Deutschland, Österreich, der übrigen EU-Länder und der Schweiz, können im Rahmen einer Pauschalreise, unter Vorlage von Hin- und Rückflugtickets, sowie einer Hotelbuchung für die Dauer des Aufenthalts, auch mit gültigem Personalausweis bzw. einer Identitätskarte einreisen.

Informationen, abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen kann nur das zuständige Konsulat erteilen.

Botschaft der Republik Tunesien,
Lindenallee 16, 14050 Berlin

Telefon (030) 3641070

Generalkonsulat der Republik Tunesien,
Godesberger Allee 103, 53175 Bonn

Telefon (0228) 489600

Konsulat der Republik Tunesien,
Lübecker Str. 1, 22087 Hamburg

Telefon (040) 2201756

Konsulat der Republik Tunesien,
Herzog-Heinrich-Str. 1, 80336 München

Telefon (089) 554635

Online-Formular

Formulare (PDF)

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Feiertag 20. März (Nationalfeiertag)

Tunesische Republik

Visum TunesienKontinent Afrika

Fläche 163.610 km²

Einwohnerzahl 10.276.158

Hauptstadt Tunis

Staatsform Republik

Zeitzone MEZ - 1 Stunde

Währung Tunesischer Dinar

Telefonvorwahl +216