Visum Papua-Neuguinea

Deutsche Staatsbürger (Touristen und Besucher) erhalten bei der Einreise am Flughafen von Port Moresby ein Visum mit einer Gültigkeit von 60 Tagen.

Einreisevoraussetzungen Reisepass (mindestens 6 Monate Restgültigkeit bei der Ausreise), Flugtickets, Reisedokumente für die Rück- oder Weiterreise, sowie der Nachweis ausreichender Geldmittel für den Aufenthalt werden benötigt.

Für alle anderen Aufenthalte wird ein Visum benötigt!

Sie müssen Ihr Visum für Papua-Neuguinea persönlich beantragen, daher können wir Ihnen leider bei der Visum-Beschaffung nicht behilflich sein!

Die Botschaft in Brüssel ist für Antragsteller aus Deutschland zuständig.

Botschaft des Unabhängigen Staates Papua-Neuguinea
Avenue de Tervuren, 1150 Brüssel (Belgien)

Telefon (0032) 27790609

Fax (0032) 27727088

E-Mail kundubrussels@skynet.be

Informationen, abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen kann nur die zuständige Botschaft erteilen.

Online-Formular

Formulare (PDF)

Wichtige Informationen

Wir sind ein unabhängiger Visa-Service und gehören keiner Behörde, Botschaft oder sonstigen öffentlichen Einrichtungen an. Die Konsulate berechnen, je nach Visumart, Visumgebühren (ab 20 Euro). Zusätzlich fallen für unsere Dienstleistung Servicegebühren (ab 29,16 Euro) an. Selbstverständlich ist es möglich, das Visum direkt bei der Botschaft bzw. dem Konsulat zu beantragen.

Interessante Links

Aktuelles

Feiertag 16. September (Nationalfeiertag)

Unabhängiger Staat Papua-Neuguinea

Visum Papua-NeuguineaKontinent Australien

Fläche 462.840 km²

Einwohnerzahl 6.741.000

Hauptstadt Port Moresby

Staatsform Parlamentarische Monarchie

Zeitzone MEZ + 8 Stunden

Währung Kina

Telefonvorwahl +675